team

Teamentwicklung

Herausforderungen


 
       
 

Teams zu entwickeln, scheint heute schwieriger denn je: Im schnelllebigen Business wird nach Ergebnissen beurteilt. Wie Sie zum Ziel kommen, interessiert keinen. Und so arbeiten Teams nach dem Prinzip »Wir haben uns verlaufen, kommen aber gut voran«.
 

  • Ausfransen
    Teams sind meist nicht mehr so klar umrissen wie früher. Jeder hat irgendwo Projekt-Zusatzaufgaben.

  • Eskalation
    Viele Teams zoffen sich nach Dschungelcamp- Manier. Wie werden sie wieder leistungsfähig?

  • Teams auf Zeit
    Projektteams haben ganz eigene Probleme. Wenn der Wechsel die einzige Konstante ist, benötigen Sie flankierende Strategien.

 
  • Immer Vollgas
    Der Ergebnis- und Zeitdruck in Teams ist teilweise enorm. Vor lauter hektischer Betriebsamkeit geht das Gefühl der Zufriedenheit für »echte Arbeit« verloren. Mitarbeiter brennen aus, haben Motivations-probleme. Die Leistung sinkt.

  • Mir doch egal
    Viele Teams sind reine Arbeitsgruppen. Die machen ihren Job. Was fehlt, ist die Identifikation – mit Team- und immer häufiger auch Unternehmenszielen.

  • Schnittstellen
    Teams sind eingebunden in unendliche Wechselbeziehungen. Der richtige Umgang damit ist eine Kunst.

Teamentwicklung

Lösungen


 
       
 

Trotz aller Herausforderungen können Teams sehr erfolgreich sein. Mit Spaß an der Arbeit, hoher Effizienz und echtem Teamspirit. Die Leistung dieser Teams ist extrem. Hunderte sind schon diesen Weg mit uns gegangen und zeigen tagtäglich, dass es funktioniert. Strategische Teamentwicklung lohnt sich! So geht’s:
 

  • Einstellung prüfen
    Ihr erster Schritt klingt banal, ist allerdings
    entscheidend: als Teamleitung müssen Sie unbedingt
    Ihr Team entwickeln wollen.

  • Teamanalyse
    Sie müssen wissen wo Sie stehen, sonst schlagen Sie
    die falsche Richtung ein. Unser seit 14 Jahren
    bewährtes TeamCheck Tool analysiert Ihren
    Teamzustand. Wir waren die ersten, die überhaupt
    ein solches Tool einsetzten. TeamCheck ist ausgereift, unkompliziert und der Zustand Ihres Teams wird detailliert sichtbar – Benchmarks inklusive.

 
  • Strategie-Entwicklung
    Nach der Analyse erarbeiten wir mit Ihnen Ihre
    individuelle Team-Strategie in den Bereichen
    Persönlichkeit / Talentmanagement, Bindungskräfte
    und Ziele. Sie haben Ihren eigenen Fahrplan.

  • Training
    Wir lieben die Praxis. Deshalb setzen wir mit Ihnen in
    Teamcoachings und Trainings Ihre Strategie um. Ihr
    Trainingsplan ist individuell auf Sie zugeschnitten und
    reicht je nach Bedarf vom Persönlichkeitsseminar
    über Konfliktschulungen, Teamspirit-Aktionen bis zu
    »Ready-set-go« Intensiveinheiten für Projektteams.


zurück «

Teamentwicklung

Vorträge


 
       
 

Vielleicht haben wir mit diesen Zeilen Ihr Interesse geweckt. Vielleicht haben Sie unsere Referenzen gesehen und sind beeindruckt. Vielleicht gefällt Ihnen auch, wie frisch und mit klarer Sprache wir daherkommen.
 

Und trotzdem: Teamprogramme sind immer die Katze im Sack. Sie wissen nicht wirklich, ob wir zu Ihnen passen. Auch passen manchmal Kunden nicht zu uns.
Wie wäre es daher mit einem kurzweiligen Keynote-Vortrag?

 

 

Unser CEO Robert Bartscher ist erfahrener Speaker und bereichert gerne Ihre Veranstaltung im Infotainment Stil. Für zahlreiche Unternehmen hat er vor 10 bis 1000 Personen gesprochen. Sein Top Thema »Geheimnisse von Spitzenteams – was Teams wirklich erfolgreich macht« ist die Quintessenz all unserer praktischen Erfahrungen auf wenige, spannende Punkte reduziert.
 

In 60 Minuten erfahren Sie alles über die Arbeitsweise von Teams unter extremem Druck, über immer wiederkehrende Muster und strategischen Aufbau von Top-Leistungsteams. Der Vortrag ist gespickt mit zahlreichen Praxis-Beispielen, gerade auch von ganz normalen Teams am Arbeitsplatz. Sie lernen Stolpersteine und Leistungskiller kennen. Und Sie nehmen konkrete praktische Tipps mit, die Sie sofort umsetzen können.

zurück «

Coaching

Herausforderungen


 
       
 

Coaching ist in aller Munde. Gut so. Trotzdem gibt es sehr unterschiedliche Definitionen. Bei human tools verstehen wir Coaching als die intensivste Form des Seminars. Es gibt nur eine Person. Sie.
 

Dennoch gibt es in vielen Unternehmen Vorbehalte. Auch wir haben schon komplette Coachingprogramme entworfen für Führungskräfte, die sang- und klanglos im Sand versickerten. Einige Führungskräfte sehen Coaching eher wie Nachhilfeunterricht: ich doof, du schlau. Ich kriege nichts hin und jetzt wird mal kräftig aufgeräumt.
 

Coaching sehen wir komplett anders: niemand kennt Ihren Job besser als Sie. In diesem Punkt lernen wir von Ihnen. Vielleicht aber kommen Ihnen folgende Dinge bekannt vor:

  •  
 
  • Sie haben niemanden zum Reden. Es bewegen Sie Themen, die Sie weder mit Ihren Mitarbeitern besprechen können, noch mit Ihrem Partner.

  • Sie suchen einen strategischen Sparringspartner, einen persönlichen Berater, der mit Ihnen auf Augenhöhe Lösungen erarbeitet.

  • Sie sind in einer Sinnkrise. Mache ich noch das, was ich am besten kann?

  • Sie haben immer wiederkehrende Schwierigkeiten im Umgang mit Kollegen, Partner oder sich selbst.

  • Sie sind gestresst, ausgebrannt und suchen den Reset-Knopf.

Coaching

Lösungen


 
       
 

Persönliches Coaching hat das Ziel, Ihre Arbeits- und Lebensqualität zu erhöhen. Das kann ungemein bereichernd sein. Und vielleicht werden Sie sich fragen, warum Sie das nicht schon früher gemacht haben.
Wir beraten High Potentials, Team- und Bereichsleiter sowie Geschäftsführer / Vorstände von Unternehmen. Auch Privatpersonen suchen uns auf.
 

  • Individualcoaching
    Hier arbeitet Robert Bartscher mit Ihnen als
    Einzelperson. Sie selbst sind der Auftraggeber. Alle
    Coachings finden außerhalb Ihrer gewohnten
    Umgebung statt, meist in entspannter,
    professioneller Atmosphäre in unserem seit 2006
    etablierten Coachingcenter.

 
  • Coachingprogramme in Unternehmen
    Immer mehr Unternehmen implantieren eigene
    Coachingprogramme. Dabei greifen sie bevorzugt auf einen Pool an externen Beratern zu ohne »Stallgeruch«. Gerne bauen wir mit Ihnen ein
    solches Programm auf. Auch – und gerade – in
    allgemeinen Führungskräfteprogrammen setzen
    wir persönliche Coachingelemente stets als
    Bestandteil sein. Selbstverständlich können Sie
    Ihren persönlichen Coach Robert Bartscher auch
    direkt buchen, ganz ohne Programm. Kurze
    Nachricht genügt
    .

Alle Coachings sind vertraulich. Wir berichten nirgendwohin, lehnen das sogar ab. Aufträge formulieren wir gerne auch neutral.

zurück «

Führungskräfte-Seminare

Herausforderungen


 
       
 

Als Führungskraft stehen Sie immer im Rampenlicht. Deshalb tun Sie das bei uns auch. Vielleicht haben Sie auch schon Seminare besucht mit dem Fazit: »War ja ganz nett, aber die Praxis sieht anders aus«. Wir glauben, dass es auch anders geht. Denn die Realität hat alte Konzepte längst überholt:
 

  • Land unter
    Viele Führungskräfte haben einen extremen
    Workload. Klassische Zeitmanagement-Techniken
    greifen nicht mehr. Sie suchen nach Lösungen, nicht
    nach Selbsterfahrung.

  • Widerstände
    Entwicklungen brauchen Zeit. Die hat aber niemand.
    Entsprechend direktiv werden Führungsstile, die
    Widerstände der Mitarbeiter steigen. Der richtige
    Umgang damit ist eine Kunst.

 
  • Komplexität
    Als Führungskraft bekommen Sie von allen Seiten
    alles ab. Vielschicht-Management wird aber nirgendwo gelehrt.

  • Bis gestern
    Geschwindigkeiten haben unglaublich zugenommen. Eine Aufgaben-Priorisierung nach A, B, C erscheint wahnwitzig. Alles ist A.

  • Einsamkeit und Sinn
    Als Führungskraft fragt Dich keiner, wie es Dir geht. Gerade im mittleren Management taucht
    immer wieder die Frage auf: warum tue ich mir das an? Es wird Zeit, dass Sie Antworten finden.

Führungskräfte-Seminare

Lösungen


 
       
 

Viele Firmen bieten Fortbildungen an. Der Aufbau scheint stets der Gleiche: Stufe I bis IV, Theorie büffeln, ergänzt durch gut gemeinte Projekte. Auch wir haben früher solche Programme entworfen. Es fehlte aber der Praxisbezug. Deshalb haben wir radikal umgedacht.
 

  • Seminar: Praktisches Führen
    Der radikalste aller Ansätze: als Führungskraft
    bringen Sie Ihre Probleme einfach mit. Das ist das
    Seminar. Sie erarbeiten im Team Lösungen, und Sie
    erfahren passende theoretische Backgrounds. Und
    Sie kommen zurück mit sofort anwendbaren
    Lösungen. Das Seminar eignet sich auch perfekt als
    Ergänzung zu Führungskräfteprogrammen.

  • Seminar: Talentmanager
    Als Führungskraft sind Sie Manager Ihrer eigenen
    Leute. Die Kunst, diese zu Höchstleistungen anzuspornen, lernen Sie auf dem Talentmanager Seminar. Sie werden Ihre Rolle völlig neu sehen.

 
  • Seminar: Teammanager
    Was Teams ausmacht, welche Dynamiken
    auftreten und wie Sie diese am besten handhaben,
    das vermittelt Ihr Teammanager Seminar. Gespickt
    mit zahlreichen Praxisfällen, denn kaum jemand hat
    eine so umfangreiche Erfahrung wie wir.

  • Seminar: Kommunikator
    Alle erfolgreichen Führungskräfte sind geniale
    Kommuniaktoren – wie schaffen sie es, ihre
    Botschaften zu vermitteln, Konflikte zu lösen und
    Mitarbeiter zu Höchstleitungen zu motivieren?
    Wie sie das erreichen, lernen Sie hier.


zurück «

Führungskräfte-Seminare

Vorträge


 
       
 

Der Kampf um die besten Führungskräfte ist in vollem Gange. Ihre Top-Leute wollen nicht abgestellt werden, nach dem Motto: mach mal. Sie wollen an sich arbeiten, weiterentwickeln, erfolgreich sein. Dazu müssen Sie ihnen Werkzeuge an die Hand geben.
 

Wir haben erfolgreiche Firmenprogramme gestaltet von High Potential Entwicklungen bis zu klassischen Inhouse-Führungs-Serien. Wobei wir klassisch ganz anders definieren: praxisbezogen. Erfahrungsorientiert. Angepasst an die Realität.

 

 

Vielleicht wollen Sie einen Einblick bekommen in die Arbeit dieser erfolgreichsten Führungskräfte. Robert Bartscher hat das zusammengefasst in seinem Vortrag: »Wie die erfolgreichsten Führungskräfte arbeiten – und was wir davon lernen«.
 

Als erfahrener Keynote Speaker ergänzt er Ihre Veranstaltung mit diesem spannenden Infotainment-
Vortrag – wie immer gespickt mit zahlreichen Praxis-Beispielen aus dem alltäglichen Management.
Er beschreibt, warum manche Mitarbeiter für ihren Chef quasi von der Brücke springen würden und wie diese es schaffen, Höchstleistungen mit Spaß an der Arbeit zu verbinden.

 

zurück «